Personalqualifizierung

Personalqualifizierung für innovative Materialien und Prozesse

Weiterbildung Klebtechnik – Herstellung von Klebproben (© Fraunhofer IFAM).

Weiterbildung Klebtechnik – Herstellung von Klebproben
(© Fraunhofer IFAM).

Die immer kürzer werdenden Innovationszyklen im internationalen Wettbewerb erfordern eine kontinuierliche und spezifische Weiterbildung für Mitarbeiterinnen sowie Mitarbeiter in den Bereichen neuer Materialien und Prozesse. Dies ist insbesondere im Leichtbau gefragt, in dem die Massenreduktion eine wesentliche Zielgröße für den innovativen Bau von Transportmitteln – wie Flugzeug, Automobil, Nutzfahrzeug, Schienenfahrzeug und Schiff – sowie von Windkraftanlagen ist.

Ein effektiver Leichtbau erfordert heutzutage Bauweisen, die sich durch den Einsatz des richtigen Werkstoffs in der richtigen Menge an der richtigen Stelle auszeichnen. Um ein optimales Verhältnis zwischen Leichtbaugrad und Kosten zu erhalten, ist ein Ansatz erforderlich, der die Disziplinen Konstruktion, Werkstofftechnik, Fertigungstechnik und Prüfung miteinander kombiniert. Aus den Bereichen Forschung und Entwicklung werden dafür kontinuierlich neue Erkenntnisse sowie Ergebnisse geliefert, die in neue Produkte und Verfahren integriert werden müssen.

Herstellung von Klebproben (© Fraunhofer IFAM).

Praxiseinstieg in den Lehrgang FVK-Fachkraft – Handlaminieren einer GFK-Platte (© Fraunhofer IFAM).

Damit neue Technologien erfolgreich in die tägliche Anwendung „übersetzt“ werden können, ist die Personalqualifizierung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine kontinuierliche Aufgabe. Denn das Tempo der technologischen Entwicklungen im internationalen Wettbewerb steigt.

Die CTQ GmbH analysiert in Ihrem Auftrag den technologischen Bildungsbedarf in Ihrem Unternehmen und organisiert bedarfsgerechte Seminare mit zertifizierenden Personalqualifizierungsangeboten in den folgenden Bereichen:

  • Klebtechnik
  • Faserverbundkunststoffe | FVK
  • Lacke und Beschichtungen
  • Metallische Werkstoffe
  • Zerstörungsfreie Prüfung | ZfP